Buch-Camper-Ausbau_new_design

bestes-basisfahrzeug-allrad-weltreise
Basisfahrzeuge

Allrad Wohnmobil: Die besten 13 Basisfahrzeuge mit 4×4 für eine Weltreise

By on 14. November 2018

Ein Allrad Wohnmobil ist der Traum vieler Reisender, welcher mehr und mehr in die Realität umgesetzt wird. Überall hinkommen und trotzdem die Wohnung im Huckepack dabei haben, das klingt nicht nur toll, es ist toll.

Inzwischen hatten wir bei Passport Diary die Chance, viele Allradreisende zu treffen und auch ich als Autor im Team, reise mit einem Allradfahrzeug durch die Welt.

In diesem Beitrag werde ich dir unsere Erfahrungen mit den verschiedenen Allradfahrzeugen zusammenfassen und jeden Fahrzeugtyp kommentieren.

Spricht dich was an, kannst du sofort in das Abenteuer eintauchen und dir ein tolles Interview durchlesen – wie du vielleicht in deinem zukünftigen Fahrzeug reisen könntest.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Ein Subaru als Camper? Der Miniallradler hat einiges zu bieten

 

subaru-libero-wohnmobil-umbau-e10-4x4-allrad-camper-minicamper-daihatsu-hijet-piaggio-porter-99
 

Klein, kleiner, Libero. Mit einer eigenewilligen Form aber mit viel Platz für seine Größe, kommt der Subaru Libero daher. Richtig durchdacht kann man aus dem wenigen Platz aber alles herausholen, was man zum Leben braucht. Der Anschaffungspreis spricht hier eindeutig für den Subaru.

Auch die Technik ist simpel aufgebaut und hat sich bewährt – Subaru ist bekannt für seine Allradfahrzeuge und die Technik kann auf einen guten Erfahrungsschatz zurückgreifen.

 
subaru-libero-wohnmobil-umbau-e10-4x4-allrad-camper-minicamper-daihatsu-hijet-piaggio-porter-cover
 

Wenn du nicht nur gerne deinen Ausbau selber bewältigst, sondern dich auch gerne mit der Fahrzeugtechnik auseinandersetzt, bist du beim Libero gut aufgehoben.

Hast du einen Subaru Händler in greifbarer Nähe, so sollte es kein Problem sein, an Ersatzteile zu kommen. So ist es aber leider nicht immer – nicht mal in Asien, wo der Subaru herkommt.

Da der Libero nicht sehr weit verbreitet ist, solltest du nicht auf Ersatzteile aus alten Fahrzeugen setzen. Die wirst du nur schwer finden.

Als Plus kann man bei diesem Raumwunder aber dafür die laufenden Kosten aufführen. Er braucht nicht viel Sprit, kostet nicht viel Versicherung und auch die Steuern sind gering.

Schau dir Christins Geschichte an, die ihren Kleinen Großen lieb gewonnen hat. Sloweniens und Rumäniens Berge sind mit dem Mini 4×4 für Christin kein Problem.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Hyundai unbekannt – der Terracan zeigt dir, wieviel Camper in ihm steckt

 
hyundai-terracan-mit-dachzelt-reisen-weltreise
 

Normal denkt man bei neuen Fahrzeugen erst mal an die böse Elektronik. So stellt der Hyundai zwar keine wesentliche Ausnahme dar, aber es ist alles überschaubar und nicht anfällig auf Defekte.

Der Terracan ist in Europa nicht sehr weit verbreitet, weswegen es besser ist, wenn du selber von der Materie Ahnung hast.

Wenn du damit in einer Werkstatt auftauchst, werden die Mechaniker bei Hyundai selbst haben nicht viel Ahnung von dem Fahrzeug haben.

Hast du aber Spaß am Schrauben und dich erst mal in die Materie des Terracan eingearbeitet, ist er ein dankbarer Begleiter, den du absolut beherrschen kannst.

 
dachzelt-fernreise-4x4-reisemobil-hyundai-terracan
 

Im Internet hat sich eine regelrechte Community gebildet, die sich gegenseitig auch gerne mit Rat und Tat hilft. Im Preis macht sich bei dem vergleichsweise modernen Fahrzeug der Bekanntheitsgrad bemerkbar und du musst nicht sehr tief in den Geldbeutel langen, um einen guten, robusten Allradler vor der Tür stehen zu haben.

Nachteilig ist, wie bei fast allen modernen und dazu noch unbekannten Fahrzeugen, die fehlende Ersatzteilversorgung. Willst du weit weg ins Unbekannte, solltest du alles dabei haben und auch wissen, wie was zu reparieren ist.

Ansonsten kann man aus dem kleinen Allradler viel rausholen. Lies dir die Geschichte von Deedrah und Valentin durch, die dem sibirischen Winter in Russlands mit ihrem Terracan entfliehen.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Das Buschtaxi – der Toyota Landcruiser HZJ 75

 
toyota-landcruiser-4x4-camper-umbau-wohnmobil-ausbau-zu-kaufen
 

Wir fangen klein an – dafür Grundsolide. Das Buschtaxi, wie im Speziellen der Landrcruiser HZJ 75 genannt wird, spielt im Allradsegment schon immer eine führende Rolle.

Von der UN wurden auch die Nachfolger rege in Afrika eingesetzt und in Australien ist es das Volksauto schlechthin. Ergo – Ersatzteilprobleme wirst du sicherlich nie haben.

Die simple und überschaubare Technik spricht für sich und machen den Toyota eher zu einem seltenen Patienten in der Werkstatt. Aber auch dann wirst du keine Probleme haben, gute Mechaniker auf der ganzen Welt zu finden – vorausgesetzt du reparierst nicht selber.

 
fernreisemobil-landcruiser-toyota-mercedes-allrad-expedition
 

Leider ist das Buschtaxi in Europa eher selten und das treibt natürlich die Preise in die Höhe. Auch die Steuern und die Versicherung sind nicht ganz von der Hand zu weisen.

Hast du aber erst mal eins ergattert, ist es nicht nur ein gutes Reisefahrzeug, sondern auch eine gute Wertanlage. Ausserdem ist noch hinzuzufügen – in dieser Größenkategorie bringt der Toyota wohl am meisten Platz mit sich.

Interessiert? Schau und lies wie es Vera und Aaron gemacht haben und wie weit sie mit ihrem Toyota kommen. Die beiden haben für uns aus dem Nähkästchen geplaudert und viel über ihren Toyota und ihre Reise erzählt.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Der Bulli als 4×4. Der T3 Syncro zeigt das auch dies geht

 
vw-t3_syncro_roadtrip
 

Der T 3 Syncro erfreute sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit.

Ohne Elektronik, simple Technik, genügend Raum und dazu noch ein Bulli. Der Hype um den Bulli zog auch stetig steigende Preise mit sich, wodurch ein gut erhaltener T3 Syncro inzwischen sündhaft teuer geworden ist.

Auch kann man den Allrad Antrieb, der durch eine Viskose Kupplung umgesetzt wurde, als Nachteil nennen. Aber hierfür gibt es inzwischen Umbaukits von diversen Herstellern, die sich im Laufe der Jahre auf der Straße und vor allem im Gelände bewährt haben.

 
vw-t3-syncro-bulli_badlands_marokko
 

Aber der Syncro hat natürlich nicht nur Nachteile. Mit viel Platz und altbewährter Technik kannst du gut darin leben und alles selber reparieren und sparst dir dadurch auch wieder einiges an Kosten.

Ersatzteile gibt es, mit Ausnahme der allradspezifischen Teile, weltweit ohne weitere Probleme.

So ist das Fahrzeug für Weltenbummler ein Traum. Kompakt und doch groß, unauffällig und trotzdem auf jeder Bühne – was willst du mehr?

Investierst du einmal in den Bulli, hast du mit dem T3 noch gute alte Qualität, die dich bei guter Pflege auch noch überleben wird. Und der Preis – Bullitypisch kennt der nur eine Richtung.

Schau dir Renes Geschichte an und mach es ihm nach. Wenn es dir der T3 Syncro angetan hat, ist seine Geschichte auf jeden Fall lesenswert.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Der Mowag B350 – Von Übersee hat er den Weg nach Europa gefunden

 
mowag-b350-dogde-ram-4x4
 

Der Mowag ist eine Seltenheit – nicht nur als Wohnmobil, sondern allgemein. Das Aussehen erinnert stark an einen Amerikaner und das ist er auch.

Die Firma Mowag hat den 350B von Dodge in den USA gekauft und nach dem Verschiffen die Fahrzeuge nach Kundenwunsch umgebaut. Das ist auch der Grund, wieso man den Mowag 350B oft als gebrauchtes Feuerwehrfahrzeug findet.

Viel Platz bringt der Bus mit sich und der Motor mach natürlich Spaß. Ein absoluter Vorteil ist wohl der Anschaffungspreis. Durch seine fehlende Bekanntheit ist das Fahrzeug nicht sehr gefragt und das macht sich stark im Preis bemerkbar.

Auch die simple Technik spricht für den Mowag, da alles ohne Elektrik läuft und total überschaubar gestaltet ist. Ebenfalls ist der Platz, der dir zum Arbeiten an der Technik zur Verfügung steht und bei europäischen Fahrzeugen oft vermisst wird, ist großzügig gestaltet. So macht schrauben echt Spaß.

Ein großes Minus sind die Ersatzteile. In Nord- und Südamerika wirst du noch keine Probleme haben und Europa ist auch schon gut abgedeckt. Hast du aber vor, nach Asien oder nach Afrika zu reisen, sieht es eher mau aus … Schon hinter der Türkei musst du Ersatzteile aus deinem Heimatland bestellen, was Reparaturen an dem sonst sehr robusten Fahrzeug teuer werden lässt.

 
mowag-allrad-fahrzeug-schweiz-dodge
 

Hier kann nur eins darüber hinwegtrösten: bereitest du deinen Mowag gut auf einen Trip vor und lädst in die Ersatzteilkiste ein paar Dinge mehr ein, kannst du mit gutem Gewissen auch um die Welt bummeln.

Liebäugelst du mit einem Mowag 350B? Schau dir an was man damit alles machen kann. Sarah, Manu und Mogli haben uns mitgenommen auf ihr Abenteuer, das sie vielleicht gerade mit deinem Traumfahrzeug angehen.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Nächste Generation bitte – der Bulli T4 Syncro

 
volkswagen-t4-syncro-4x4-allrad
 

Das Aussehen entscheidet wohl am ehesten zwischen einem T3 oder T4 – oder der Anschaffungspreis, der beim T4 doch noch deutlich tiefer liegt.

Willst du wiederum ein gut erhaltenes Fahrzeug, wirst du auch beim T4 Syncro zur Kasse gebeten. Findest du beim T3 den Motor im Heck, hat sich das mit der T4 Baureihe radikal geändert … der Motor wurde fortan unter der Motorhaube verbaut.

Ist ja schließlich kein Sportwagen. Der Allradantrieb wurde hier mit einem Viskose System realisiert, genauso wie beim T3.

Ansonsten ist auch der T4 mit überschaubarer Technik ausgestattet, die mit wenig Know-How absolut handelbar ist. Nachteil wie du schon erahnen kannst … so viel schönen Platz bietet der Motor unter der kleinen Motorhaube nicht, wie der im Heck verbaute Motor des T3. Kleine Hände sind ein absoluter Vorteil.

Ersatzteile bekommst du auch leicht Rund um den Globus. Alle alten Autos aus Europa finden im Ausland ein zweites, wenn nicht drittes leben … und manche leben vielleicht auch dann noch in deinem T4 weiter.

 
vw-t4-4x4
 

Was gibt es da noch zu sagen … den Kleintransporter findest du mit kurzem oder langem Radstand, mit Hochdach, Klappdach oder auch ganz ohne. Ist dir das Neue zu teuer, gibt der Gebrauchtmarkt genügend her.

Das ist nicht von der Hand zu weisen – für die in großen Massen verkauften T4 Modelle, hat es von verschiedenen Hersteller passendes Zubehör oder Umbauteile. So lässt sich fast alles an deinem neuen Van umsetzen.

Träumst du schon länger von einem VW T4 Syncro? Stöber mal im Interview von Hannes. Hier erfährst du nicht nur, wie er dein Abenteuer T4 Syncro angegangen ist, sondern auch, was mit diesem tollen Auto alles möglich ist.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Der Sprinter als Allrad – die 4×4 Version hat es in sich

 
mercedes-wohnmobil-allrad-sprinter-313-cdi
 

Ein Allerweltsauto ist der Sprinter und er ist überall sehr beliebt. In der Größe gibt es von einem kurzen Radstand, bis hin zum super Schiff ist. Somit ist bestimmt auch das richtige Raumgefühl für dich dabei.

Preislich findest du den 4×4 Sprinter noch zu einem moderaten Preis, da auch dieser oft verkauft wurde. Alles Punkte, die das Auto sehr attraktiv machen.

Auch die Ersatzteile sind wirklich überall zu finden. Daheim gibt es noch alles an der Daimler Theke, im Ausland findest du genügend Schlachtfahrzeuge, aus welchen du schöpfen kannst.

Es versteht sich, dass es mit den Teilen für den Allradantriebsstrang auch mal knapp werden kann. Nur gut, dass Daimler fast weltweit vertreten ist und auch die Ersatzteile aus Deutschland kommen lässt.

 
wohnmobil-ausbau-mercedes-sprinter-4x4-cdi-313-fernreisemobil
 

Der einzige Nachteil, der mir hier begegnet ist – die Elektrik. Diese soll wohl anfällig sein und du solltest dich entweder damit auskennen und ein Diagnose Gerät dabei haben, oder zu Hause alles beim Spezialisten machen lassen. Ansonsten ist der Sprinter ein tolles Fahrzeug, welches es sich lohnt, anzuschauen.

Schau dir die Geschichte von Eva und Lukas an, die ihren 4×4 Sprinter lieben und gerne mit ihrem kompakten Fahrzeug unterwegs sind.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Ford Allrad – der L3H3 ist neu, chic und hat vier angetriebene Räder

 
ford-transit-l3h3-wohnmobil
 

Bei einem Ford Transit denkt man als Erstes an einen alten, soliden und günstigen Bus. So aber nicht beim L3H3. Das neue Modell der Transit Reihe ist seit 2014 zu erwerben und gehört somit in unserer Sammlung zu dem neusten Modell. Modern ist natürlich toll. Das Fahrzeug ist schön leise, hat bequeme Sitze und einen durchdachten Fahrerraum mit allem, was man sich nur so wünschen kann.

Klima, werksverbaute Standheizung, Sitzheizung, wenn du es dir wünschst, mit Automatik Getriebe und das Start-Stopp System soll serienmäßig dazu gehören. Das verspricht eine gemütliche Fahrt zu werden. Hast du vor, auch die Anrainer Europas zu verlassen, solltest du Ersatzteile und das nötige Fachwissen dabei haben… so ein verbautes Elektronikmonster ist für Mechaniker in der Mongolei eher ein großes Fragezeichen als eine Herausforderung.

 
ford-transit-l3h3-4x4-wohnmobil-basis
 

Die machen dann oft mehr kaputt, als wieder ganz. Natürlich sind bei einem Neufahrzeug Ausfälle hoffentlich eher die Seltenheit, aber auf den Pisten dieser Welt kann wirklich alles kaputt gehen.

Möchtest du Europa und auch Nordamerika erkunden, ist das Allradfahrzeug genial und gemütlich. Hat es dich erwischt? Schau dir was bei Imke und Domenik ab, die es mit ihrem Ford vor machen.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Ein Hymer Allrad – mit der Ducato \ Puch Zusammenarbeit eine gelungene Basis

 
fiat-ducato-4x4-alkoven
 

Stehst du auf solide Technik und möchtest trotzdem den Komfort eines Wohnmobils nicht missen? Der Fiat Ducato von Puch, welchere mit einem Allradantrieb ausgerüstet und von Hymer vollendet wurde, war Anfang der 90er der Hit.

Das Fahrgestell ist robust und einfach zu beherrschen. Hast du vor, deinen Ducato im groben Gelände zu bewegen, kannst du dir auch leicht mehr Bauchfreiheit herschrauben und noch grobe Reifen aufziehen. Ein Pluspunkt – du kannst alles selber machen, wenn dir simple Technik liegt.

Der Hymer Aufbau ist natürlich altbacken und du solltest ein wenig Hand anlegen. Sitzpolster neu beziehen, einen neuen Kühlschrank, die Nasszelle kann überarbeitet werden und die Heizung sollte geprüft werden. Solar aufs Dach neue Versorgerbatterien und es kann losgehen.

 
fiat-ducato-4x4-alkoven-preise-weltreise
 

Ein Minus sind die Ersatzteile, besonders jene, die von Puch stammen, da die Firma Puch schon lange nicht mehr existiert. Bei Fiat bekommst du anscheinend noch Restbestände, aber ob alles in die Welt geliefert wird … du müsstest es wohl drauf ankommen lassen.

Wartest du dein Fahrzeug gut durch und ersetzt das eine oder andere lieber zu früh als zu spät, sollte aber eigentlich nichts passieren.

Liegt dir alte Technik? Gefällt dir das Fahrzeug? Schau dir an, was du damit alles anstellen kannst – Claudi und Steffen waren mit einem Puch / Hymer Ducato in Asien unterwegs und lieben ihr Fahrzeug.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Der Bremer – schön groß aber noch im Rahmen. Ein Mercedes für alles.

 
mercedes-310-allrad-4x4-kaufen-zu-verkaufen-larag-feuerwehr-wohnmobil-erfahrung-t1
 

Der Bremer ist wohl eines der bekanntesten Modelle des süddeutschen Autoherstellers. Egal ob bei der Feuerwehr, den Kommunen oder den Bauern. Im Ausland findest du den handlichen Transporter oft im Einsatz als Minibus.

Die Außenmaße sind absolut zu handeln, innen hast du dafür Raum ohne Ende und das gefällt uns. Mit einem Werksallrad wurde die Benzin Variante des Bremer für die Feuerwehr ausgestattet. Der T1 310 zum Beispiel. Absolut robust, einfachste Technik und Ersatzteile bekommst du total leicht und auch wirklich überall … fahren ja auch wirklich überall rum.

Auch wenn 99 % keinen Allrad haben, der Rest der Teile findest du in Schlachtfahrzeugen … und das wie gesagt wirklich überall.

Hast du Spaß an der Materie, kannst du hier alles selbst erledigen und wenn nicht, kennen auch die Mechaniker im Ausland diesen Fahrzeugtyp. Neben dem werksseitigen Allradmodell findest du auch ab und an Allrad Umbauten zum Beispiel der Firma Igelhaut, die dem Original in nichts nachsteht.

 
bremer-umbau-mercedes-310-4x4
 

Der Wohl größte Nachteil ist das Angebot – das ist klein und die Nachfrage groß. Das treibt natürlich die Preise in schwindlige Höhen, besonders bei den raren Dieselmodellen. Auch die geringe Leistung kannst du evtl. auf die Minus Liste setzten, aber besonders die Ersatzteil Preise in Europa – Daimler typisch hoch.

Aber auch hier gilt: Hast du erst mal einen, pflege und warte ihn gut. So passiert auf deinen Reisen erst gar nichts und wenn du vor hast, ihn wieder zu verkaufen … es kann nur mehr werden, wenn die Politik die Dieselfahrzeuge nicht aus ganz D vertreiben wird.

Deine Größe? Deine Technik? Dein Fahrzeug? Heidi und Valentin haben es gewagt und sind mit einem Bremer losgezogen – hol dir Inspirationen und Ideen für deinen.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Es geht auch größer – der DAF Layland als Basis für deinen Camper

 
daf-leyland-rumpelstours-expeditionsfahrzeug-guenstig
 

Der DAF Leyland wurde hauptsächlich als Militär Fahrzeug in Großbritannien eingesetzt. Nachdem aber die Fahrgestelle nun ausgemustert wurden und das Fahrgestell sich bei uns doch nicht so recht durchgesetzt hat, kannst du auf dem Markt schon Fahrzeuge zu einem günstigen Preis finden.

Die Technik wird dir sicher keinen Strich durch die Rechnung machen – robust und einfach simpel. Die Fahrzeuge haben keine Elektrik bis auf das, was du vor hast, zu verbauen.

Man kann sagen: Gute, alte und simple LKW Technik. Und das ist zu begrüssen, da fast jeder Mechaniker weltweit Hand anlegen kann. Trotzdem empfehle ich dir, dich bei deinem Fahrzeug auszukennen und den Mechanikern stets auf die Hände zu schauen.

Du wärst nicht der erste Fall, bei dem das Fahrzeug mit größerem Schaden aus der Werkstatt rollt als es rein ging.

Gegen einen solchen Boliden sprechen wohl das Gewicht und die Außenmaße. Hier können Brücken in der Mongolei schon mal eine Flußdurchfahrt mit sich bringen oder ein Tunnel auf einem Pass in Kirgisistan einen Umweg von vielen hunderten Kilometern nach sich führen.

 
leyland-camper-wohnmobil-daf
 

Auch erregen solch große Fahrzeuge viel Aufsehen, egal ob an der Grenze oder bei Einheimischen. Unauffällig bist du damit sicherlich nicht. Auch bei Versicherungen, die du im einen oder anderen Reisland abschließen musst, oder gar bei der Maut, hast du auf jeden Fall den schwarzen Peter gezogen und musst ordentlich löhnen.

Vorteil der Größe ist dann aber auch wiederum der Stauraum, den du hast und die voll ausgestattete Wohnung, die immer dabei ist. Einfach durch nichts zu ersetzen.

Die Ersatzteilversorgung hingegen ist weltweit dünn gesät.

Außerhalb Europas ist der DAF eher eine Seltenheit und genauso selten sind gebrauchte Ersatzteile. Ob hier der Hersteller überall hin liefert, müsstest du vorher erfragen.

Hast du ein Fahrzeug, das so gut in Schuss ist, wie das von Angi, Andrè und Romy, wirst du auf deiner Reise wohl keine großen Probleme bekommen. Schau dir ihre Geschichte an und lass dich begeistern.

Hier geht es zum Beitrag.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: Ein großer Österreicher – der Steyr 12M18

 
steyr-12M18-expeditionsmobil-fernreisefahrzeug-camper
 

Der Steyr ist inzwischen ein Hype geworden. Seit das österreichische Militär angefangen hat, die Fahrzeuge auszumustern, ist der Preis wohl auf das Doppelte gestiegen, da auf einmal jeder einen wollte.

Ein riesiges Minus ist somit der Anschaffungspreis. Möchtest du trotzdem einen haben, hast du ein tolles, modern auftretendes Fahrgestell mit total simpler und robuster Militärtechnik. So ausgelegt, dass sie auch wirklich jeder beherrschen kann.

Das spricht wiederum für den Steyr.

Ebenfalls haben die meisten Fahrzeuge wenige Km auf dem Zähler und sind in einem echt guten Zustand, so dass nur wenig Arbeiten am Fahrgestell selber anfallen.

Minus ist der von MAN aufgekaufte Konzern und der damit verbundene Aufwand an Ersatzteile zu kommen.

 
steyr12m18-camper-expeditionsmobil-fernreisemobil-ausbau-basisfahrzeug-koffer-chassi-4x4
 

In Europa liefert noch MAN aus Restbeständen – Weltweit hingegen musst du aus Europa bestellen. Da das Fahrzeug im Ausland eher unbekannt und super selten ist (und wenn du mal eines antriffst, ist es noch im Einsatz beim Militär) findest du keine gebrauchten Teile.

Auch in Europa ist es schwer, gebrauchte Teile zu finden. Seit dem Hype um den Steyr, wird der Markt regelrecht leergekauft und professionelle Umbauer bereiten die Fahrgestelle auf und verkaufen sie sündhaft teuer weiter.

Ausserdem hast du die gleiche Problematik wie beim DAF Leyland – groß, schwer, teuer. Aber auch hier – genügend Reserven um eine Wohnung huckepack zu nehmen, mit allem, was du dir wünschen kannst.

Meine Meinung zu dem Styer: Mit gefällt das Fahrzeug sehr.

Gefällt er dir auch? Schau bei Gerti und Hartmut vorbei. Sehr mutig, was die Zwei noch in ihrem Alter durchziehen! Aber lies selbst und träume ein wenig.

 

Allradfahrzeug Wohnmobil: SK, NG oder häää – Die schwere Klasse von Mercedes

 
mercedes-1622-benz1017-expeditionsmobil-gebraucht-hersteller-mieten-4x4-zu-verkaufen-weltreise-expeditionsmobil-cover
 

Neue Generation oder auch Schwere Klasse heissen die alten, robusten LKWs von Mercedes Benz, wie ich selber einen fahre.

Einen NG 80 1622 A – Heisst soviel wie Neue Generation, Modellreihe 80, 16 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht und im Original mit einem 220 PS Motor ausgestattet sowie A für Allrad.

Zu dieser Zeit hat Mercedes noch für die Ewigkeit gebaut und das bringen nicht nur die Militär LKWs mit sich, sondern auch die zivilen Allrad LKWs.

Robust und absolut einfach war vor dreißig Jahren das Motto. So kommt auch unser 1622 daher. Die Technik hab ich im Griff und mach alles selber mit so wenig Hilfe wie möglich.

Elektronik suchst du auch hier vergebens, was ein Diagnose Gerät absolut überflüssig macht.

 
kirgistan-mit-dem-wohnmobil-fernreisemobil-mercedes-1622-1017
 

Ein großes Plus ist die weltweite Versorgung von Ersatzteilen. Nicht nur Mercedes ist fast in jeder Landeshauptstadt vertreten und liefert (dann aber zu den bekannten Daimler Preisen) überall hin, der LKW ist auch weltweit im Einsatz und du findest viele gebrauchte Ersatzteile aus Schlachtfahrzeugen.

Auch wenn du es eigentlich nicht brauchst, wenn du auf dein Fahrzeug Acht gibst. Mach regelmäßig jeden Service und achte darauf, wie du dein Fahrzeug fährst und es wird dich überleben.

Achte beim Kauf darauf, was du kaufst. Mercedes hat damals die Fahrzeuge nach Kundenwunsch gebaut. 5 Gang oder 6 Gang. Allrad oder alle Sperren und welcher Motor.

Auch bleiben bei den Schiffen nicht die negativen Punkte eines LKWs aus, wie schon beim DAF und beim Steyr. Aber auch die Vorteile kannst du dafür genießen.

Ausserdem ist die Größe nicht nur ein Minuspunkt – Langfinger scheuen sich eher davor, mal schnell einzusteigen und was zu klauen. Zu hoch und eben zu auffällig.

Denkst du, der Mercedes passt zu dir? Schau dir an, wie ich es mache und mit meiner Familie seit 2016 in unserem 1622 lebe.

 
/////////////////
 
Haben wir ein Fahrzeug vergessen und du fährst eines davon? Dann schreib uns eine Nachricht oder einen Kommentar.

 
/////////////////
 

Wenn du zudem Interesse an Informationen zum Thema Camper-Ausbau hat, dann kannst du dir mehr Informationen in meinen großen Ratgeber mit mehr als 220 Seiten für den Camper-Ausbau holen. Hier klicken.

 

wohnmobil-selbstausbau-camper-ausbau-vanlifejpg

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...
 
 

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER
I agree to have my personal information transfered to ConvertKit ( more information )
Du würdest gerne mal sehen, wie das E-Book: "Der Camper-Ausbau" mit mehr als 200 Seiten aufgebaut ist? Dann schau hier kostenfrei in die Kapitelaufteilung und überzeuge dich selbst!
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.
TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT