Buch-Camper-Ausbau_new_design

faltbares-solarmodul-12v-offgridtec-solaranlage-wohnmobil-camper
Wohnmobil Elektrik

Faltbares Solarmodul: FSP-2 von Offgridtec – klein, kompakt und trotzdem viel Power

By on 20. Februar 2020

Solarmodule sind auf jedem Reisemobil ein Standard geworden, auf den keiner mehr verzichten will. Haben große Wohnmobile viel Platz auf dem Dach, ist das Thema schon bei kleinen Fahrzeugen schwieriger umzusetzen, daher ist vielleicht ein faltbares Solarmodul eine Option für dich.

Es haben sich in den letzten Jahren faltbare und mobile Solarmodule auf dem Markt positioniert, die aber auch für den Einsatz in großen Expeditionsmobilen geeignet sind. Wir hatten diesen Sommer die Gelegenheit, ein solches Modul ausgiebig in den Steppen Zentralasiens zu testen und euch ein ehrliches Feedback zugeben.

Eins sei im Vorfeld gesagt – wir sind begeistert.

 

Mobile Solarmodule, FSP – 2 – was genau?

 

faltbare-solarmodul-offgridtec

 
Offgridtec hat seine faltbaren Solarmodule mit dem Name FSP – 2 versehen. Dabei gibt es viele verschiedene Leistungsstufen und Ausstattung in verschiedenen Preisklassen. Somit ist für jede Anwendung etwas dabei. Wir haben hier alle technisch relevanten Daten zusammengefasst.

 

Faltbares Solarmodul: Leistung

 

Die faltbaren Solarmodule bietet Offgridtec mit einer Leistung von 50 Watt bis 200 Watt an. Diese Auswahl gefällt uns, da für die meisten Fahrzeuge diese Leistung ausreichend ist.

 

Faltbares Solarmodul: Gewicht und Maße

 

tasche-faltbare-solarmodul-offgridtec
 

Die Module wiegen zwischen 2,5 – 5 Kilogramm was für jede Fahrzeugklasse absolut vertretbar ist. Zusammengeklappt ist das faltbare Solarmodul so groß wie eine Dokumentenmappe in A2. Maximal 565 x 440 x 70 mm.

 

Faltbares Solarmodul: Ausstattung

 

Die Module kann der Käufer einzeln ohne Zubehör oder mit zwei verschiedenen Solarladereglern bestellen. So bietet Offgridtec eine günstige Solarlösung der Firma EPEVER an oder das teurere Modell aus dem Hause Victron Enegry.

Bei beiden Ladereglern handelt es sich um moderne MPPT Laderegler. Ausserdem kannst du den Kabelbaum, welcher an der Solarzelle fest angebracht ist entsprechend modifizieren lassen, wenn du ein längeres Kabel brauchst. Offgridtec hat hier keine Fehler gemacht, bietet für jeden Geldbeutel die passende Lösung und Service an. Daumen hoch!

HIER haben wir das Thema Solar genau betrachtet – fehlt dir hier noch Wissen, lohnt es sich reinzuschauen.

 

Was steckt hinter den mobilen Solarpaneelen von Offgridtec?

 

Die Solarzellen kommen gut verpackt bei dir an. Schon beim Auspacken ist uns aufgefallen das alles einen sehr hochwertigen Eindruck vermittelt und passend aufeinander abgestimmt ist. Die flexiblen Solarmodule sind fest in einer faltbaren Tasche eingebracht, in welcher gleich integrierte Füße eingearbeitet wurden, damit du die Solarzelle gut in Richtung Sonne ausrichten kannst.

 
offgridtec-faltbare-solarmodul
 

Offgridtec hat sich bei seiner mobilen FSP-Serie auf Zellen eines namhaften amerikanischen Herstellers besonnen. Die kleineren 50W Paneele stammen aus dem Hause „SunPower“, welche in Europa fertigen lassen. Hierbei legt Offgridtec mehr Wert auf „regionale“ Produkte.

Bei den SPR-Modulen handelt sich es um hocheffiziente „BackContact-Zellen“, was lediglich heißt, dass die Verkabelung der Zellen auf der hinteren Seite umgesetzt wurde, um auf der Vorderseite Platz für mehr Solarfläche zu gewinnen. Der Wirkungsgrad wird mit 22% und mehr angegeben.  Zur Sonne ausgerichtet ist der Ertrag der mobilen Anlage sehr gut. Klein, leicht und ein großer Ertrag – die Eigenschaften sprechen eindeutig für sich.

 

Mobile Solarmodule FSP – die Installation

 

Installieren musst du im Prinzip nichts. Offgridtec schließt alles an, die Kabel sind konfektioniert und du musst lediglich die Batterieklemmen an deine Batterie stecken und das Solarmodul aufstellen.

Ich bin das Thema ein wenig anders angegangen. Bei mir wurde der Solarladeregler fest eingebaut und auch fest mit den Batterien verkabelt. Ich muss nur die Solarzellen aufstellen und einstecken was super gut funktioniert. Hier war natürlich eine Installation erforderlich, die auch ein wenig Wissen über Elektrik mit sich bringen sollte. Ansonsten ist es ein wirkliches Plug&Play System was du dir hier anschaffst.

Offridtec hat trotzdem eine ausführliche Betriebsanleitung beigelegt, für den Fall, dass die Installation der Anlage dein Wissen übersteigt. Auch die Bedienungsanleitung des Ladereglers aus dem Hause Victron Energy wurde findest du im Päckchen, auch hier können wir nur ein Daumen „Hoch“ geben.

 

Vor- und Nachteile der mobilen Solarzelle FSP

 

Die Vorteile liegen hier wohl klar auf der Hand: leicht, klein und eine hohe Leistung sind wohl die Hauptargumente für dieses mobile Solarmodul. Ein hoher Ertrag ist dir garantiert, wenn du das Solarmodul schön der Sonne „nachführst“.

Aus meiner Erfahrung mit den mobilen Modulen kann ich dir versichern, dass der Ertrag ein Vielfaches über dem einer Anlage liegt, die flach auf dem Dach montiert ist. Gerade im Winter ist der Ertrag auf diese Weise deutlich höher. Ein weiterer Vorteil: verstaust du das mobile Modul in deinem Camper, ist das Paket auch sicher vor Diebstahl.

Schließlich gibt es überall Menschen, die mit einem Schraubenzieher umgehen können. Ansonsten gilt hier – kaufen, auspacken und loslegen.

 
faltbare-solarmodul-offgridtec-camper-wohnmobil
 

Ganz ohne Nachteile geht es aber auch hier nicht. Du solltest dir bewusst sein, dass du die Anlage jeden Tag aufs neue aufstellen musst, sonst kommt eben kein Strom in deine Batterie.

Die Solarzellen müssen auch im Inneren deines Campers an einem möglichst staubfreien Platz verstaut werden. Ich hatte meine Zellen in einem Aufbewahrungsfach, das auf den staubigen Straßen Asiens leider nicht so staubdicht war, wie ich dachte. Leider ist so die Oberfläche der Zellen verkratzt.

Auf Dauer führt dies zu einem schlechteren Ertrag, da das Sonnenlicht nicht mehr ungestört bis an die Zellen kommen kann. Zum Glück hatte ich es früh genug gemerkt.

Preislich schenken sich ein konventionelles Camper-System und eine mobile Solarzelle der FPS-Reihe bei Offgridtec nicht viel. Die mobile Lösung ist ca. 50 Euro teurer, was es dir aber Wert sein sollte, wenn du dich für so ein System interessierst.

 

Unser Fazit zu den mobilen Solarzellen von Offgridtec

 

Uns hat es gefallen, was wir bekommen haben. Die Solarzellen sind gut verarbeitet, kommen in einem durchdachten und kompakten System bei dir an und werden mit hochwertigen Komponenten geliefert. Ich habe mir noch den Dongle von Victron Energy gekauft, um den Ertrag der Solarzellen mit meiner Anlage auf dem Dach vergleichen zu können. Energetisch – TOP.

Die Anlage erreicht bei gutem Wetter mit Leichtigkeit über 80% der angegeben Werte. Das Aufstellen hingegen kann nervig sein, besonders wenn es kalt ist. Aber auch hier entsteht ein Reisealltag, bei dem das-Solarzellen-Aufstellen“ irgendwann ein fester Bestandteil ist.

Auf den Punkt gebracht – eine mobile Anlage hat viele Vorteile gegenüber einer konventionellen Anlage auf dem Dach und uns hat es gefallen, was wir testen durften.

Hier findest du das Set bei Amazon.

 
///////////////////////////////////////
 

Wer Lust auf Informationen zum Camper-Ausbau hat, der findet viele wertvolle Tipps und Tricks in diesem 220 Seiten Ratgeber über den Umbau eines Transporters zum Wohnmobil. Hier klicken.

 
wohnmobil-selbstausbau-camper-ausbau-vanlifejpg
 

Du willst die Recherche von Artikeln wie diesen über ein „faltbares Solarmodul“ unterstützen, weil du viele nützliche Informationen für deine Reise auf diesem Blog finden kannst?

Wir veröffentlichen fast täglich neue Inhalte und das kostenlos und unabhängig, für mehr Freiheit und Selbstbestimmung beim Ausbau/Reisen. Ab jetzt hast du die Möglichkeit einen kleinen Betrag zurückzugeben über Patreon.

 
passport-diary-media-selbstausbau-support-patreon
 

Bewerte diesen Beitrag über das „faltbares Solarmodul“ mit einem Klick auf den Stern.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...
 
 

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER
I agree to have my personal information transfered to ConvertKit ( more information )
Du würdest gerne mal sehen, wie das E-Book: "Der Camper-Ausbau" mit mehr als 200 Seiten aufgebaut ist? Dann schau hier kostenfrei in die Kapitelaufteilung und überzeuge dich selbst!
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.
TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT