Passport Diary

Hallo, ich bin Paul, ein Reiseblogger aus Berlin! Du bist auf meinem Blog gelandet und ich möchte dir hier gerne zeigen, welche Abenteuer ich auf meinen Reisen erlebe!

mallorca-roadtrip-visit-maps-route-what-to-do-in-mallorca-9
Allgemein Tips

Warum dein Wille deine Träume verwirklicht

By on 14. September 2016

Dein Camper windet sich langsam die Straßen hoch, zu einem der schönsten Orte, die du je gesehen hast.
 
Dein Mund bleibt weit offen stehen, weil du es nicht fassen kannst, dass du wirklich hier gelandet bist.
 
Du bist glücklich. So sehr, dass du in die Luft springen könntest.
 
Du platzt vor Lachen und vor Glück.
 
 
vanlife-passport-diary-traeume-leben-was-kam-nach-dem-reisen-wanderlust-emma
 
Halt, Stopp! Noch einmal zurück…
 
Ich kenne diesen Moment und dann erinnere ich mich, dass es ein weiter Weg war, hier her zu kommen.
 
Es gab so viele Hürden zu nehmen, die so gar nichts mit Spaß zu tun hatten und die einfach nur stressig waren.
 
Aber ich habe diese Hürden überwunden und viel daran gearbeitet. Hart.
 
Vor allem ging es darum Entscheidungen zu treffen und zu ihnen zu stehen.
 
Ich habe mir Ziele gesetzt und daran gearbeitet. Ja, gearbeitet.
 
Komme was wolle.
 
Wie oft höre ich, dass du auch einen Camper haben willst, es aber noch nicht die richtige Zeit dafür ist.
 
Das vorher so viele andere Dinge zu tun sind.
 
Ich kann es ehrlich gesagt nicht mehr hören.
 
Wieso muss immer alles perfekt sein, um wichtige Lebensentscheidungen zu treffen?
 
Wieso muss man erst einige Jahre im Job erfolgreich sein, um Kinder zu kriegen?
 
Warum ist die Weltreise ein Traum?
 
Ich sag es immer wieder: einfach machen.
 
Tausend Gründe hindern dich an allem.
 
Die Situation ist nie perfekt und dann bist du alt!
 
Ich finde das Perfektion fehl am Platz ist und mache Dinge im Leben, die einfach mal gemacht werden müssen.
 
 
vanlife-passport-diary-traeume-leben-was-kam-nach-dem-reisen-wanderlust
 

Träume sollten einfach gelebt werden.

 
Träume zu leben ist viel wichtiger als die Perfektion in deiner Vorstellung.
 
Lerne diese Träume zu leben und dich selbst zu entwickeln.
 
Nehmen wir das Beispiel Camper-Kauf, weil das Thema auf meinem Blog so aktuell ist.
 
Du willst auch einen dein Eigen nennen und damit verreisen?
 
Arbeite an diesem Ziel und mach es für dich möglich.
 
Überlege die Schritte und gehe sie nach und nach.
 
Oder du willst durch die Welt reisen?
 
Dann überlege dir, was deine Möglichkeiten sind und los!
 
Du hast kein Geld für diese Träume? Dann nehme dir kleine Schritte vor.
 
Recherchiere die Möglichkeiten und setze sie in die Realität um.
 
Das gilt für alle Bereich des Lebens.
 
Das die erste Reise mit diesem Lebensmodell so nicht perfekt sein wird, ist doch egal.
 
Wichtig ist, dass du sie machst.
 
Du bist dann vielleicht manchmal bedrückt oder weißt nicht weiter, aber es ist wichtig, dass du diese Erfahrung machst.
 
Von Anfang bis Ende.
 
ich habe mir einen Bus für 1300€ gekauft und habe sooo viele Stunden damit verbracht, alles so umzubauen, wie ich es gerne haben will.
 
 
20160913-wood-im-camper
 
Ich möchte dieses Mantra einfach nochmal wiederholen.
 
Nichts muss perfekt sein.
 
 
wohnmobil-ausbau-vanlife-traeume-leben-camper-conversion-passport-diary-boden-raus-99
 

Warum investiere ich all mein Geld und Zeit darin, diesen einen Traum zu verwirklichen?
 
Weil es jede Sekunde wert ist.
 
Schritt für Schritt nähere ich mich dem Leben, was ich führen will, dem Ziel, dass ich mir selbst gesetzt habe.
 
Vor einem Jahr hatte ich keine Ahnung. Vom Bloggen, vom Reisen und davon, ich selbst zu sein.
 
Kaum etwas war perfekt in den letzten 365 Tagen, aber eben doch die beste Zeit meines Lebens.
 
Daher: der perfekte Traum hindert dich daran, deine Träume zu leben und deinen Weg zu gehen.
 
Du bist deine größte Hürde. Niemand blockiert dich, außer du selbst.
 
Und dann lebst du deine Träume. Du wirst merken, dass du eine Menge über dich lernst.
 
Was willst du? Was ist dir wichtig? Und was eben auch nicht.
 
Die Welt braucht Menschen, die ihre Träume leben.
 
 
vanlife-passport-diary-traeume-leben-was-kam-nach-dem-reisen-wanderlust-ryan-paul
 
Und um den Bogen zu schlagen:
 
Am Ende stehst du mit deinem Camper auf diesem Berg in dieser Landschaft und denkst darüber nach, wie weit dich diese Reise gebracht hat.
 
 
vanlife-wohnmobil-ausbau-traeume-leben-van-conversion-passport-diary-vanlifegermany
 
Du denkst darüber nach, wie viel du über dich gelernt hast.
 
Und welche tollen Erfahrungen dich weiter gebracht haben, anstatt vor deinem Fernseher die nächste Doku über die Welt zu sehen und zu träumen.
 
Lebe deine Träume. Sei glücklich. Sei du selbst und spring dabei in die Luft.
 
Scheiß auf Perfektion, du hast doch nichts zu verlieren, oder?
 
 

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER
Kennst du die ungewöhnlichsten Reiseziele in Europa? Ich habe sie die letzten Jahre mit meinem Bus Emma besucht. Meine Top 4 bekommst du hier per Mail. Mitmachen lohnt sich!
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.
TAGS
RELATED POSTS
3 Comments
  1. Antworten

    Lena

    14. September 2016

    Das nenne ich mal einen motivierenden Artikel! Thumbs up! 🙂

    • Antworten

      Paul Passport Diary

      14. September 2016

      War mir fast nicht sicher, ob ich es posten sollte, aber jetzt ist es raus!
      Es musste eben mal gesagt werden. 🙂

  2. Antworten

    Mogli

    16. September 2016

    Wahre Worte – nichts mehr hinzu zu fügen!
    Packe es an, so wie ich es auch getan habe. Vor 4 Monaten hatte ich 2.000€ auf meinem Konto und keine Aussicht auf das nächste Einkommen. Aber war mir egal, denn ich wollte leben!
    Und rate mal, ich lebe meinen Traum. Ich bin unterwegs mit meinem bus und genieße jeden Moment! Das Leben ist geil, also fang jetzt an es zu leben!!!

LEAVE A COMMENT