Passport Diary

Hallo, ich bin Paul, ein Reiseblogger aus Berlin! Du bist auf meinem Blog gelandet und ich möchte dir hier gerne zeigen, welche Abenteuer ich auf meinen Reisen erlebe!

readly-magazin-flatrate-lesen-passport-diary-cover
Allgemein Blog

Wie mir Readly das Reisen vereinfacht (Anzeige)

By on 22. März 2017

Seit einer Weile erzähle ich davon, dass mein Wohnmobil gemütlich werden soll. Egal, wie lange es dauern wird. Ich will mich wohl fühlen und klar, brauche ich dafür Inspirationen.
 
Jetzt, nachdem fast alles umgebaut ist, wie ich es mir wünsche, schaue ich durch mein Wohnmobil und denke dabei: Hier ist es ziemlich voll geworden und vor allem ist eine Menge Technik verbaut, die das Reisen angenehmer machen soll.
 
In der einen Ecke leuchtet das indirekte Licht und in der anderen die LED-Leselampe. Weiter vorne befindet sich der neue WLAN Router, der bis zu 10 Geräte mit Internet versorgen kann.
 
Auf dem Dach, hinter der Holzverkleidung, versteckt sich eine Solaranlage, die den Absorberkühlschrank und die elektrische Wasserpumpe mit Strom speist. 230 Volt gibt es ebenfalls, um die Kamera und den Rechner zu laden.
 
Wenn man in die andere Ecke schaut, dann blinkt dort ein rotes LED Lämpchen, das mir das Signal gibt, dass der Rauchmelder und der Gaswarner funktionieren. Alles safe!
 
Ich drehe mich zur anderen Seite und stecke mein iPad in den USB Stecker, den ich zum Laden meines Tablets nutzen kann, während ich schlafe.
 
Konnte ich meine Erwartungen bei diesem Ausbau bisher erfüllen?
 
Ein solches Vorhaben startet immer voller Elan und Vorfreude auf das kommende Abenteuer. Man überschätzt sich in seinen Möglichkeiten, wenn man es zum ersten Mal macht. So ging mir das auch. Daher bin ich sehr froh, dass ich einen zweiten Versuch gewagt habe.
 
Ich erinnere mich an meine Blauäugigkeit und das Unwissen meiner ersten Gehversuche im Selbstausbau. Langsam ist das Ende nahe und der Ausbau wird von Tag zu Tag ein Stückchen mehr, so wie ich es mir vorstelle.
 
Daher beginne ich langsam damit, mich um die Details zu kümmern, die mir das Reisen mit dem eigenen Reisemobil angenehmer gestalten können.
 
 
readly-magazin-flatrate-lesen-passport-diary-4
 
Als Newbie in der Wohnmobil-Szene sind mir viele Gehilfen, die das Reisen einfacher und auch sicherer machen, noch nicht bekannt. Daher lese ich seit einer Weile Fachmagazine. Generell lese ich viel, seit ich mein Wohnmobil ausbaue.
 
Irgendwoher muss die Inspiration ja kommen.
 
Früher hatte ich immer Bücher auf Reisen dabei, heute nutze ich ein E-Reader. Ein Buch ist bei mir nach einmal lesen ein lästiger Begleiter in meinem Wohnmobil.
 
Wer wenig Platz hat, der versucht ihn zu sparen.
 
Ähnlich verhält es sich auch mit Zeitungen. Ich kauf gerne Magazine an Tankstellen, um diese auf der Fahrt zu lesen. Gerade Oldtimer- und Camping-Magazine haben es mir angetan und klar, jede Menge Reisemagazine sind auch dabei.
 
Als Camper sammelt man immer mehr Erfahrungen und versucht von anderen zu lernen. Eins habe ich gelernt: Camper sind eine eingeschworene Gemeinschaft.
 
Gerade in den Camping-Magazinen finde ich immer wieder gute Tipps und Tricks für meinen eigenen Wohnmobilausbau. Hier lass ich mich inspirieren für weitere Ideen und Projekte an meinem Wohnmobil.
 
Leider fliegen die meisten Magazine nach einer ganze Weile irgendwo im Wohnmobil herum. In der stetigen Hoffnung noch die letzten Beiträge zu lesen, schmeiße ich sie eine Ewigkeit nicht weg und vertage den finalen Beitrag auf morgen oder übermorgen. Nach Wochen gestehe ich mir dann ein, dass es Quatsch ist und schmeiße das Magazin in den nächsten Mülleimer.
 
Was für ein Stress!
 
 
readly-magazin-flatrate-lesen-passport-diary-3
 
Und jetzt ist es soweit: meine Zeitungen müssen der Digitalisierung weichen. Gerade teste ich eine App, mit der ich von überall auf der Welt auf über 2000 Magazine zugreifen kann. Mein Ziel dabei, nie wieder alte Magazine in Windschutzscheiben oder irgendwelchen dunklen Ecken.
 
In der App von Readly habe ich alle relevanten Magazine, die ich mir kaufen würde, an einem zentralen Ort. Die App fungiert wie eine Art Flatrate für alle Arten von Magazinen die du auf diese Weise unbegrenzt lesen kannst.
 
Gesteuert durch ein App kannst du dir alle Ausgaben auf dein Gerät herunterladen, falls du mal kein Internet haben solltest, sonst liest du deine Wunschartikel einfach online. Du kannst alle Magazine unbegrenzt lesen und hast mehrere Zugänge, so dass auch deine Freunde und Familie von Zuhause deinen Zugang nutzen können.
 
 
readly-magazin-flatrate-lesen-passport-diary-5
 
Ein großer Vorteil ist, wie bei einem Kindle, hast du alle Infos an einem Ort. Gerade in meinem Wohnmobil habe ich wenig Platz und ich achte auf jeden Zentimeter. Bücher nehme ich daher seit einer Weile nicht mehr mit und bin daher völlig auf ein Kindle umgestiegen. Das Gleiche gilt jetzt auch für Magazine, die ich von überall auf der Welt lesen kann. Selbst auf der Seidenstrasse kann ich mir auf diese Weise Adventure Magazine, die CamperVans oder die Promobil zu Gemüte führen.
 
 

 
Klar, einmal braucht man Internet, um sich die Magazine auf sein Tablet, Rechner oder Handy zu laden. In der App kannst du dann alles auch offline nutzen. Für alle Geräte die Internet benötigen, habe ich mir einen WLAN-Router in meinem Bus verbaut. Bei Handyempfang habe ich mit LTE Geschwindigkeit jederzeit Netz.
 
Du hast jetzt die Möglichkeit ein Sechs-Monate-Abo von Readly zu gewinnen. Ich habe die Möglichkeit, zwei Abos zu verschenken. Wie mitmachen? Einfach ein Kommentar schreiben, mit einem kurzen Satz, welche Magazine du gerne für die nächsten Monate kostenfrei lesen willst! Die Verlosung endet am 20.04.2017. Der Gewinner wird von mir unter dem Beitrag bekannt gegeben.
 
Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Readly entstanden, die mir netterweise ihre App für einen Test zur Verfügung gestellt haben.
 
 

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER
Kennst du die ungewöhnlichsten Reiseziele in Europa? Ich habe sie die letzten Jahre mit meinem Bus Emma besucht. Meine Top 4 bekommst du hier per Mail. Mitmachen lohnt sich!
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.
TAGS
RELATED POSTS
23 Comments
  1. Antworten

    Maria

    22. März 2017

    Klingt echt spannend. Ich versuch mal mein Glück und bin dabei. Wobei ich eher in den Modezeitschriften stöbern würde.

    Liebe Grüße
    Maria

  2. Antworten

    Fabi

    23. März 2017

    Wow! Ich kann bei dieser riesen Auswahl gar nicht sagen welches Magazin/Zeitung ich lesen würde. Da gibt’s ja Magazine, die ich noch nie „in der Hand“ gehalten habe. Ich würde vor allem jede Menge neue, für mich unbekannte Magazine lesen.

  3. Antworten

    Mogli

    23. März 2017

    Ich als selbst oldschool camper Fahrer brauche auch immer wieder Inspiration! Somit wäre das Abo eine willkommene Bereicherung für meine Touren, um meiner Kreativität einen Sprung nach vorn zu verhelfen!
    Welches Magazin, keine Ahnung, alle die was mit camper und reisen zu tun haben!! 😉
    Danke!

  4. Antworten

    Hendrik

    23. März 2017

    Ich würde gerne das Walden Magazin von Geo lesen und Bergwelten.
    Am besten irgendwo in den Alpen, auf meinem Bett im Camper, mit Blick auf einen See.

    • Antworten

      Paul Passport Diary

      23. April 2017

      Hallo Hendrik,
      du kannst jetzt alle deine Zeitschriften online lesen! Viel Spaß mit dem Abo! 🙂

  5. Antworten

    Patrik

    23. März 2017

    Ich würde wie du aufjedenfall ProMobil und Reisemobil International lesen, ein paar Autozeitschriften sind sicher auch dabei und aus den Bereichen Sport und Technik wird sich auch was finden!

  6. Antworten

    Günter

    23. März 2017

    Ich würde auf jeden Fall Promobil lesen und diverse Autozeitungen.

    • Antworten

      Paul Passport Diary

      23. April 2017

      Hi Günter, du hast das Abo gewonnen und kannst in nächster Zeit umsonst alle Zeitschriften lesen!

  7. Antworten

    Silvia

    23. März 2017

    Ich würde Sport- und Videospielzeitschriften lesen.

  8. Antworten

    Yvonne

    23. März 2017

    Ich werde auf jeden Fall Merian, Shape, Eat healty, Womens health und View lesen.

  9. Antworten

    Lisa

    23. März 2017

    Ich würde gerne ganz viele Sportzeitschriften lesen.

  10. Antworten

    Michell

    24. März 2017

    Hallo Paul,

    toll was du da mit deinem Wohnmobil auf die Beine gestellt hast! Ich finde auf readly vor allem die amerikanischen Magazine interessant. Da versteht man zwar nicht alles aber die Bilder sind einfach klasse. Z.b. die „LogHomes“oder solche Zeitschriften gibt es in Deutschland ja gar nicht.

    Viele Grüße

    Michell

  11. Antworten

    Franzi

    24. März 2017

    tolles Gewinnspiel – ich würde Kochzeitschriften und Klatschmagazine lesen

  12. Antworten

    Maria K.

    24. März 2017

    Ich kannte readly bisher gar nicht und hab mir nach deinem Artikel das Angebot mal angeschaut. Wooow!, das ist ja mega 🙂 Ich würde alle möglichen Koch und Backzeitschriften durchstöbern, aber auch viele neue Zeitschriften erkunden, die mir im Geschäft leider zu teuer sind… Daumen sind gedrückt ^^

  13. Antworten

    Elsbeth K.

    24. März 2017

    Danke für die Verlosung. Sollte ich gewinnen, würde ich alle möglichen Sachen zum Thema DIY lesen. Und auch ein paar Klatschblätter 🙂

  14. Antworten

    Andrea Patz

    24. März 2017

    Hallo 🙂 ich würde sehr gern die Mac Welt, den Spiegel und ein paar Frauenzeitschriften wie z.Bsp. die Freundin lesen. Das wäre total super, wenn es klappen würde. Viele Grüße

  15. Antworten

    Wolle

    24. März 2017

    Ich würde die Sportmagazine lesen wie Kicker, Sportbild, Golf- und Tennismagazin.

  16. Antworten

    Waltraud Stier

    24. März 2017

    Ich . Lese gerne . Wohnen und Garten, auch Frauenzeitschriften‘

  17. Antworten

    Toni

    24. März 2017

    ich bevorzuge immer Kochzeitschriften

  18. Antworten

    Romina

    27. März 2017

    Ich bin wirklich zeitschriftensüchtig … Gala, Bunte, Instyle, Elle, Intouch, Grazia, Eltern, Petra … ich lese sie alle und würde mich über den Gewinn wahnsinnig freuen!

  19. Antworten

    Christina

    27. März 2017

    Ich lese am liebsten Zeitschriften mit den Themen Kochen/Rezepte und Sport/Fitness. So ein Abo wäre der Wahnsinn!

  20. Antworten

    Michaela

    29. März 2017

    Ich würde wohl mit einigen Computerzeitschriften beginnen, wie Computerbild, Chip, PC Games etc und mir hinter her noch einige Frauenzeitschriften wie Instyle oder Intouch durchlesen.

  21. Antworten

    Christiane

    16. April 2017

    Mit Sicherheit sehr gerne noch weitere Reisejournale !!

LEAVE A COMMENT