Passport Diary

Hallo, ich bin Paul, ein Reiseblogger aus Berlin! Du bist auf meinem Blog gelandet und ich möchte dir hier gerne zeigen, welche Abenteuer ich auf meinen Reisen erlebe!

406-mercedes-duedo-wohnmobil-technische-daten-kaufen-benz-vanlife-7
Allgemein Stories

Düdo – Der Mercedes Benz 406 DG im Selbstausbau als Camper

By on 15. August 2017

Vor einigen Wochen haben Lucas und ich uns wegen Fragen zum Ausbau seines Düdo 406 kennengelernt. Wir hatten die selben Fragen und waren uns von Anfang an sympathisch, auch auf Grund seines Fahrzeuges, was meinem doch so ähnlich ist.
 

Nun ist es an der Zeit seinen Mercedes Benz 406 DG in die Stories bei Passport Diary aufzunehmen.

 

Technische Daten des Düdo 406

 

Hersteller: Mercedes Benz
Modell: 406 DG
Baujahr: 1971
Sitzplätze: 2
Gesamtgewicht: 3,5T
Kilometerstand: 119.000 aber nobody knows…
Hubraum: 1988 m³
Leistung: 40kW
Verbrauch auf 100km: ca. 12L
Führerscheinklasse: B
Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h.
Kraftstoff: Diesel
Preis: Es müssen 4.000 – 4.500 € + einen Flug nach München
Jährliche Reparaturkosten: etwa 250 €
Versicherung: Haftpflicht
Kfz-Steuer: 191,73€

 

Kannst du kurz etwas zu dir und deinen Düdo 406 sagen? Wie bist du zu deinem Van gekommen?

Wir sind Anika und Lucas, Redakteurin und Offshore-Sanitäter, wohnen in der Innenstadt von Köln und sind seit zwei
Jahren zusammen.

Unabhängig voneinander hatte wir immer den Traum vom Reisen – das Übliche. 🙂

 
406-mercedes-duedo-wohnmobil-technische-daten-kaufen-benz-vanlife-5

 
Irgendwann haben wir uns spontan dazu entschlossen, uns nach einem Bus umzuschauen. Und dann ging alles ganz schnell.
 

„Herr Duedowski“ war der Erste, den wir uns, nach der Anzeige auf „Mobile.de“, angeguckt haben und es war Liebe auf den ersten Blick. Am selben Tag sind wir mit dem Bus in die Heimat gefahren.
 
Und dann wurde er ein echter Kölscher Jung.

 

Was hat dich dazu bewogen dir dein Düdo 406 zu kaufen?

Uns war klar, dass es ein Oldtimer sein soll. Was das Modell angeht, waren wir gar nicht festgelegt.
 
Zu beachten war noch, dass wir ihn beide fahren können, also dass er unter 3,5t wiegt. Gefühlt war es wie im Tierheim: Als wir die Anzeige mit Herrn Duedowski gesehen haben, mussten wir ihn einfach nehmen.
 
Er brauchte dringend ein gutes, neues und warmes zu Hause. 🙂

 

Welche Hürden bei der Anschaffung deines Düdo 406 waren schwierig zu meistern?

Anfangs war alles super unkompliziert. Dann kam der Tag, an dem wir neuen TÜV brauchten und es um die Erhaltung des H-Kennzeichens ging.
 
Was genau unter „Kulturgut“ fällt und was historischen Wert hat, ist erfahrungsgemäß Ansichtssache. Es gab Prüfer, die sofort wieder umgedreht sind, als sie Herrn Duedowski auf ihrem Hof sahen.
 
Nicht jeder empfindet eben diese Liebe. Vielleicht hätten wir uns das „Rollen“ beim neuen Anstrich vorher überlegen sollen, aber letztlich ist alles gut gegangen und wir sind mit beidem ausgestattet.

 

Machst du alles an deinem Düdo 406 selbst oder lässt du schrauben?

Wir geben alles. Es gibt gute Tutorials.
 
Den neuen Ausbau haben wir komplett in eigene Hände genommen, was die technischen Dinge angeht, hatten wir hin und wieder Hilfe und den Rat von einem befreundeten KFZ-Mechaniker.

 

406-mercedes-duedo-wohnmobil-technische-daten-kaufen-benz-vanlife-3

 

Wie lange hast du an deinem Düdo 406 gearbeitet, bis du losgefahren bist!?

2016 haben wir kleine Touren im Urzustand gemacht. Wir waren u.a. in Rotterdamm und Berlin. Seit diesem Jahr war klar, Herr Duedowski braucht eine kleine Verjüngungskur und nen cooleren Look.
 
Dafür haben wir jetzt ungefährt drei Monate, hauptsächlich am Wochenende, gebraucht.

 
406-mercedes-duedo-wohnmobil-technische-daten-kaufen-benz-vanlife-4

 

Wieso reist du mit dem eigenen Camper und nimmst nicht einfach den Flieger?

Wir sind beide sowieso keine Hoteltypen und haben keinen Bock, uns mit dem Teller ans Buffet zu stellen und abends bei schlechter Lifemusik Bingo zu spielen.
 
Wir sind gerne ungebunden und frei, wollen alles sehen und flexibel sein. Im Bus haben wir alles, was wir brauchen, es fehlt an nichts.
 
Es fühlt sich einfach gut an. Freiheit und Dosenbier.

 
406-mercedes-duedo-wohnmobil-technische-daten-kaufen-benz-vanlife-6

 

Welche Länder hast du bereist und was waren deine Favoriten?

Bevor Herr Duedowski in unser Leben kam, haben wir gemeinsam Thailand und Europa bereist.
 
Mit dem Bus waren wir bisher in Rotterdam, Berlin, Hamburg und in Hannover beim Guns ´n´Roses-Konzert. 2017 wird unser Reisejahr!

 

Was war die längste Strecke, die du bisher am Stück gefahren bist mit deinem Düdo 406?

Tatsächlich war das gleich am Tag des Kaufes. Für die Strecke von München nach Köln haben wir 10 Stunden gebraucht. Die „Berge“ im Taunus haben dem alten Herrn ganz schön zu schaffen gemacht.
 
Damals war er aber noch leicht adipös, daran haben wir mittlerweile gearbeitet.

 

406-mercedes-duedo-wohnmobil-technische-daten-kaufen-benz-vanlife-1
 

Gibt es Dinge, die dich an deinem Düdo 406 nerven?

Es kommt vor, dass wir ca. 30 Minuten an der Tankstelle stehen und immer wieder warten müssen, bis der Diesel nachgelaufen ist.
 
Herr Duedowski ist mit zwei Tanks ausgestattet, die aber erst mal volllaufen müssen. Das dauert eben…

 

Nicht alles ist perfekt, was könnte man an deinem Düdo 406 besser machen?

Beim neuen Ausbau haben wir uns erst mal nur auf das „Hinten“ konzentriert.
 
Die Fahrerkabine müsste noch optimiert werden. Das wird bald in Angriff genommen.

 

Wie hast du dir deinen Düdo 406 finanziert?

Wir sind zu zweit und so reichten unsere Ersparnisse aus. Das war es wert.
 
2017 ist Reisejahr! Mitte August geht es (wenn alles gut geht) für vier Wochen in Richtung Portugal.
 
Wir sind beide noch nicht dort gewesen und freuen uns riesig. Auf dem Weg durch Frankreich und Spanien wollen wir natürlich auch die ein oder andere Ecke erkunden.
 
Wir werden ohne festgelegte Route losfahren und schauen, wo es uns hintreibt.

Der Weg ist das Ziel. Aber ja, so ist es doch. Dieser Trip ist nur der Anfang und die sogenannte Jungfernfahrt. Was #HerrDuedowski noch für uns bereit hält, werden wir sehen. Ihr dürft uns gerne während unserer ersten großen Reise auf Instagram folgen.

———

Danke ihr Beiden, dass ihr euch die Zeit für ein Interview genommen habt. Ihr habt es auf jeden Fall hinbekommen, dass euer Düdo 406 sehr gemütlich geworden ist. Mir war das bei meinem Ausbau ebenfalls wichtig!

Wer es bis zu diesem Punkt geschafft hat zu lesen, der ist sicher auch an mehr Camper-Ausbauten interessiert. Weitere Geschichten findest du unter Stories.

1) Home is my Carstle und ihr Düdo 508.

2) Der VW LT 28 von „Life of Balu“ findest du hier.

3) „Van I come around“ und seine spannenden: Volkswagen T2 kannst du hier sehen.

4) Du willst dir einen Bulli kaufen und keinen Düdo 406? Dann ließ dir meine 59 Tipps zum Bulli-Kauf durch.

5) Der VW T5 von Bloggerin „Take an AdVanture“.

Du hast wenig Geld und willst dir trotzdem deinen Camper-Traum erfüllen? dann hol‘ dir mein E-Book: Der 1000€ Camper mit wichtigen Tipps und Tricks rund um das Thema Camperkauf!

Ganz neu ist das E-Book zum Thema Camper-Ausbau! Besorg dir das Buch hier.
 
 

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER
Kennst du die ungewöhnlichsten Reiseziele in Europa? Ich habe sie die letzten Jahre mit meinem Bus Emma besucht. Meine Top 4 bekommst du hier per Mail. Mitmachen lohnt sich!
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.
TAGS
RELATED POSTS
3 Comments
  1. Antworten

    selina

    1. September 2017

    Hallo 🙂

    Ich wollte dich nur informieren, dass ich (und somit evtl auch andere) den Blog nicht lesen kann, sobal ich runterscrolle verschwindet der text und nur noch die randleiste ist sichtbar, von untenrauf scollen geht lustigerweise ohne das der text verschwindet 🙂

    LG, Selina

    • Antworten

      Paul Passport Diary

      1. September 2017

      Hi Selina, das ist mir auch gerade aufgefallen. Ich denke jetzt sollte es wieder gehen. Ich baue gerade ein bisschen um! 🙂

  2. Antworten

    Paul Passport Diary

    1. September 2017

    …wenn es immer noch so ist, sag mir bitte gerne Bescheid!

LEAVE A COMMENT